Review Referenten Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Ablauf Informationen
Kontakt Zielgruppe Story

David Robertson

Professor of Practice, Wharton School

Der Innovationsprofessor David Robertson hat mit «Innovation Navigation» ein Business Radio für innovative Ideen geschaffen. Im verlaufe seiner Karriere war er u.a. als Professor am IMD (Lausanne) tätig und hat als Berater bei McKinsey & Company gearbeitet. Er ist Erfolgsautor von «Brick by Brick» und hat schon zahlreiche internationale Firmen wie Heineken oder die Credit Suisse in Innovationsfragen beraten.

keynote

8.55 Uhr

«How to do more with less»

«Wirklich gute Innovationen und Produkte entstehen, wenn die Ressourcen beschränkt sind», sagte David Robertson im Eröffnungsreferat des SIF 2016. Indem er die über 1'000 Konferenzteilnehmer aus sechs Legosteinen eine Ente bauen liess und die ganz unterschiedlichen Lösungsansätze nebeneinander stellte, demonstrierte der Professor of Practice an der Wharton School, wie viel Raum für Kreativität minimale Mittel bieten und gleichzeitig zielgerichtetes Arbeiten ermöglichen. Anhand der Geschichte des Spielzeugherstellers LEGO, der nach einem Beinahe-Konkurs vor 12 Jahren heute wieder sehr erfolgreich ist, legte der Amerikaner Robertson dar, dass es für Unternehmen gilt, ihr Produkt und ihre Kunden ins Zentrum zu stellen und darum herum zu innovieren. So hole sich LEGO zum Beispiel regelmässig Feedback von seiner Kernzielgruppe, den Kindern.