more more Events
Review Redesign Sessions Referenten Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Ablauf Informationen
FutureExpo
Kontakt Zielgruppe Story

Marco Hutter

Robotikprofessor , ETH Zürich

Die Maschinenbauer Roland Siegwart und Marco Hutter sind Professoren an der ETH Zürich und leiten Forschungsgruppen im Bereich Robotik. Siegwart ist Spezialist für maschinelles Sehen sowie autonomes Fahren und Fliegen. Zudem ist er im Verwaltungsrat der NZZ-Mediengruppe. Hutters Forschung fokussiert auf Laufroboter, mobile Manipulation sowie digitale Fabrikation.

keynote | Deutsch

9.30 Uhr

Review
2016

Wahrnehmen, verarbeiten, reagieren

Roboter werden zur Zeit noch vorwiegend in abgeschlossenen Räumen wie zum Beispiel in Fabriken eingesetzt. An der ETH Zürich forschen die Robotikprofessoren Roland Siegwart und Marco Hutter daran, dass Roboter ihre Umgebung besser wahrnehmen, verarbeiten und darauf reagieren können, so dass Roboter zukünftig auch in unserem Alltag und in komplexeren Situationen zum Einsatz kommen können. «Die Roboter sollen uns dort helfen, wo es für Menschen gefährlich oder unangenehm wird», erklärte Siegwart. So sollen die Roboter beispielsweise in der Katastrophenrettung oder bei der Arbeit in Minen Verwendung finden. Am SIF präsentierten die beiden Schweizer Forscher Prototypen eines einem Hund nachempfundenen Laufroboters sowie eines Flugroboters.