more more Events
Review Movers & Makers Sessions Referenten Programm Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Ablauf Informationen
Kontakt Zielgruppe Story

Hugh Herr

Gründer BionX Inc. and MIT-Professor  

Auf einer Klettertour erlitt Hugh Herr in einem Schneesturm schwere Erfrierungen und verlor beide Beine. Weil er mit seinen Prothesen nicht zufrieden war, widmete er sich der Biomechatronik. Er gründete die Firma BionX Inc. und begann, bionische Gliedmassen zu entwickeln. Der mehrfach ausgezeichnete «Leader des bionischen Zeitalters» ist Professor am MIT Media Lab und Co-Direktor des MIT Center for Extreme Bionics.

keynote | Deutsch

9.35 Uhr

Review
2017

Nach dem unfallbedingten Verlust beider Beine beschloss der damals 18-jährige ambitionierte Sportkletterer Hugh Herr, das Fehlen seiner Beine nicht als Behinderung zu sehen, sondern als Chance zu nutzen. Mit Hilfe verschiedener Spezialprothesen wurde der Amerikaner zu einem besseren Kletterer als vor dem Unfall und erfolgreicher als mancher seiner Konkurrenten. „Die Verbindung von Mensch und Technik eröffnet uns in vielen Bereichen neue, bessere Möglichkeiten“, ist Herr, heute Professor of Media Arts und Science am MIT, überzeugt. Am SIF gewährte der 53-Jährige spannende Einblicke in seine aktuelle Forschung zu bionischen Prothesen und zur faszinierenden Verbindung von natürlichen und künstlichen Nervensystemen.