more more Events
Review Redesign Sessions Referenten Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Ablauf Informationen
FutureExpo
Kontakt Zielgruppe Story

Harper Reed

Hacker & Unternehmer

Harper Reed ist ein in den USA tätiger Technologieingenieur, Innovator und Unternehmer. Er studierte Philosophie und Computerwissenschaften und war CTO des Bekleidungsunternehmens Threadless in Chicago, wo die Nutzer über das Design der T-Shirts entscheiden. Ihn fasziniert, wie die Technologie das menschliche Verhalten fortlaufend formt, verändert und verbessert. 2012 war Harper Reed für die Online-Kampagne und das «Get out the Vote»- Programm von Barack Obama verantwortlich, das möglichst viele Wählerinnen und Wähler an die Urne locken sollte. Als Chief Technology Officer im Kampagnen-Hauptquartier von Obama in Chicago entwickelte er die vielleicht ausgeklügelteste politische Kampagne aller Zeiten.

keynote | Deutsch

15.55 Uhr

Review
2018

Harper Reed, Technologie-Experte, Futurist und Hacker, sprach am SIF über die Chancen und Gefahren von Artificial Intelligence. Er selber sei sich nicht sicher, ob er künstliche Intelligenz «eine total coole Sache» oder doch eher unheimlich finden solle, so der Chief Technology Officer von Obamas Wahlkampf 2012 und Querdenker. Algorithmen auf Online-Plattformen würden Vorurteile zementieren und Extremismus begünstigen. Ausserdem würden durch die Automatisierung auf dem Arbeitsmarkt Leute verdrängt und sie verlören ihre Fähigkeiten. «Wenn die Menschen und AI jedoch zusammenarbeiten, ermöglicht dies uns, bessere Resultate als jemals zuvor zu erzielen», gab sich der in Chicago wohnhafte Reed hoffnungsvoll. «Denken Sie deshalb immer an die Menschen, wenn Sie mit AI arbeiten, damit die Technologie zu deren Nutzen eingesetzt wird.»