more more Events
Review Movers & Makers Sessions Referenten Programm Informationen
Gewinner & Finalisten Jury Ablauf Informationen
Ausstellerverzeichnis Future Expo
Kontakt Zielgruppe Story

Dr. James Beacham

Teilchenphysiker, CERN

Experimente sind die Leidenschaft von James Beacham. Am CERN sucht er mit dem Large Hadron Collider nach Antworten auf die grössten Fragen der Physik. Dabei jagt er nach dunkler Materie, Gravitonen, Quanten-Schwarzlöchern und dunklen Photonen. Doch James Beacham ist nicht nur Physiker, sondern auch Filmemacher. Er trägt zu Podcasts bei und erarbeitet mit Künstlern Projekte wie «Ex/Noise/CERN» über die Zusammenhänge zwischen Teilchenphysik, experimenteller Musik und Film. Am SIF zeigt er, dass die Zukunft von Wissenschaft, Technologie und Innovation unvorstellbar wild sein wird.

keynote | Englisch

16.50 Uhr

Review
2019

«Für Fortschritt müssen alle verfügbaren Stimmen zusammenarbeiten»

Schon als kleiner Junge hat Dr. James Beacham mit seiner Kindheitsfreundin in den Wüsten von Utah über die grossen Fragen des Universums nachgedacht. Was, wenn der Urknall nicht so einzigartig ist, wie wir denken? Was, wenn es noch weitere Universen gibt? Heute will Beacham als Teilchenphysiker am CERN Antworten auf genau diese fundamentalen Fragen finden. Der amerikanische Wissenschaftler, der ausserdem eine Ausbildung zum Filmemacher absolvierte, hofft, mit Hilfe von immer besseren Experimenten, die Anfänge der Welt eines Tages tatsächlich erklären zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, sei in der Forschung Zusammenarbeit unabdingbar, sagte Beacham im Abschluss-Keynote am Swiss Innovation Forum 2019. «Wir müssen alle verfügbaren Stimmen, Leute mit unterschiedlichen Hintergründen, Erfahrungen, Ethnien und Ausbildungen integrieren, um einen Durchbruch erzielen zu können.» Auf die gleiche Weise sollen die Konferenzteilnehmenden Innovation in ihren Branchen angehen, forderte Beacham. «Bringen Sie disparate Leute zusammen, beziehen Sie auch die Aussenseiter mit ein. Sie brauchen Augen, die Ihr Produkt, Ihre Firma mit unverbrauchtem Blick betrachten.»