more more Events
Sessions Line Up Programm SIF Informationen
Kontakt Zielgruppe Story
Gewinner & Finalisten Jury Ablauf Informationen
FutureExpo

Sessions

Eintauchen ins Thema, sich aktiv beteiligen, direkt am Expertengespräch teilnehmen – das zeichnet die Breakout Sessions aus. Und das SIF bietet Hirnfutter und Gesprächsstoff noch und noch.

Parallelprogramm

Breakout Sessions Slot 2

Breakout Sessions Slot 1

SESSION 1

2.1: Best Practice Open Innovation

Sprache: Deutsch

Die heutige Zeit verlangt nach neuen Geschäftsmodellen, neuen Kollaborationsformen und nach Innovation, um mit den Kundenbedürfnissen der Zukunft, dem Wettbewerb und der Technologie Schritt zu halten. Das Öffnen des Innovationsprozesses in Richtung Open Innovation kann dabei völlig neue Produkte, radikale Dienstleistungen oder weitere inkrementelle Innovationen für die Kunden hervorbringen.

Dominik Hanisch
Gründer, Entrepreneur, Autor, Dozent und Innovationsexperte

SESSION 2

2.2: Purpose driven Prototyping

Sprache: Deutsch

Steigern Sie Ihre Innovations-Effizienz dank fokussiertem Prototyping. In diesem Referat lernen Sie die Spielarten des Prototyping für verschiedene Phasen und Disziplinen und wie Sie deren Output maximieren. Die Session hat einen hohen Praxisbezug dank Beispielen aus verschiedenen Phasen (Frühphase bis Umsetzung), Gebieten (physikalisch, digital, hybrid) und Disziplinen (User Research, Technologie, Wirtschaftlichkeit).

Thomas Siegrist
Fachgruppenleiter «Product Vision» bei Helbling Technik

SESSION 3

2.3: Nachhaltig & erfolgreich – ist das möglich?

Sprache: Englisch

Nachhaltigkeit gehört heute weltweit zu den Top-Prioritäten einer grossen Mehrheit der Wirtschaftsführungskräfte. Jedoch sagen nur wenige von ihnen, dass ihre Nachhaltigkeitsstrategie die Profitabilität des Unternehmens verbessert. Wir diskutieren diese Frage mit dem Nachhaltigkeitspionier Renat Heuberger, der Innosuisse Start-up Verantwortlichen und Schweizer Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern.

Renat Heuberger
Gründungspartner & CEO, South Pole
Dominique Gruhl-Bégin
Leiterin Abteilung Gründerszene und Nachwuchs, Innosuisse
Lukas Krienbühl
Co-Leiter Kommunikation, Innosuisse

SESSION 4

2.4: Artgerechte Bürohaltung – wie Biohacker das Büro überleben

Sprache: Deutsch

Im modernen Büroalltag haben wir uns von der Evolution abgekoppelt. Wir leben und arbeiten nicht im Einklang mit der Natur und ihren Rhythmen. Moderne Zivilisationskrankheiten wie Burn Out, Herz-Kreislauf und Depressionen sind der Preis, den wir dafür zahlen. Als Biohacker lernen wir die Funktionsweise unseres Körpers zu verstehen und durch den Einsatz gezielter Hacks optimieren wir unsere physische und psychische Gesundheit zu einer besseren Version unserer Selbst.

Rolf Duda
CEO von Peakwolf

SESSION 5

2.5: eSports: Hype oder Big Business?

Sprache: Deutsch

Gemäss einer Studie der ZHAW (2021) gibt es über 500`000 eSportler in der Schweiz, rund 110`000 Personen verdienen Geld damit und fast die Hälfte der Schweizer anerkennt eSport als Sport. 2021 wird der weltweite Markt voraussichtlich die Umsatzmarke von 1 Milliarde Franken übersteigen. Diese Entwicklung eröffnet neue Potenziale für Unternehmen, um eine junge, technikaffine und schwer zu erreichende Zielgruppe anzusprechen.